+43 732 995 254 Ihr Termin

Datenschutzerklärung Casa Cucina Leonding GmbH

1. Datenschutz

Mit der vorliegenden Datenschutzerklärung erfüllen wir die Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung (EU) 2016/679 (DSGVO) sowie des Datenschutzgesetzes (DSG) und erläutern Ihnen als Besucher dieser Webseite, welche Informationen wir sammeln, wie wir Ihre Daten verwenden und verarbeiten sowie welche Entscheidungsmöglichkeiten Sie als Nutzer haben.

1.1. Automatische Datenspeicherung

Bei einem Besuch unserer Webseite werden bestimmte Informationen automatisch gesammelt und gespeichert. Unser Webserver, der Computer auf dem diese Webseite gespeichert ist, sammelt und speichert automatisch folgende Daten:

  • die Adresse der aufgerufenen Webseite
  • der von Ihnen verwendete Internetbrowser und dessen Version
  • das Betriebssystem Ihres Computers
  • die Adresse der von Ihnen zuvor besuchten Seite (Referrer URL)
  • den Hostname und die IP-Adresse des Geräts von welchem Sie auf unsere Inhalte zugreifen
  • Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs auf unsere Seite

Derartige Webserver-Logfiles werden regelmäßig für zwei Wochen gespeichert und danach automatisch gelöscht. Wir geben diese Daten nicht an Dritte weiter, können aber nicht ausschließen, dass Daten beim Vorliegen von rechtswidrigem Verhalten durch die zuständigen staatlichen Stellen eingesehen werden.

1.2. Cookies

Mit den von unserer Webseite verwendeten HTTP-Cookies werden nutzerspezifische Daten gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien in Ihrem Internetbrowser, die von den meisten Webseiten gespeichert werden. Diese Dateien werden automatisch im Cookie-Ordner Ihres Browsers untergebracht und bestehen aus einer Kombination aus Name und Wert.

Cookies speichern bestimmte Ihrer Nutzerdaten wie beispielsweise Sprache oder persönliche Seiteneinstellungen. Bei einem erneuten Aufruf unserer Webseite übermittelt Ihr Browser diese nutzerbezogenen Informationen an unsere Seite zurück. Durch die dadurch erfolgende Identifikation wird Ihnen die gewohnte Einstellung geboten.

Es gibt sowohl von Erstanbietern als auch von Drittanbietern Cookies. Erstanbieter-Cookies werden direkt durch unsere Webseite erstellt, Drittanbieter-Cookies erstellen Partnerwebseiten wie beispielsweise Google Maps. Jedes Cookie ist individuell zu bewerten, da jedes Cookie andere Daten speichert. Auch die Ablaufzeit eines Cookies ist variabel. Cookies können jedoch nicht auf Informationen Ihres PCs zugreifen.

Wie und ob Sie Cookies verwenden wollen, können Sie selbst entscheiden. Unabhängig von welchem Service oder welcher Webseite die Cookies stammen, haben Sie immer die Möglichkeit Cookies zu löschen, zu deaktivieren oder nur in Teilen zuzulassen. Gemäß § 96 Abs. 3 des Telekommunikationsgesetzes (TKG) ist für die Speicherung von Cookies die Einwilligung der betroffenen Person, also des Nutzers, erforderlich.

1.3. Speicherung persönlicher Daten

Sie können unsere Website vollständig ohne Angabe personenbezogener Daten nutzen. Wir freuen uns, wenn Sie mit uns in Kontakt treten und Termine vereinbaren und bieten dafür Formulare auf unserer Website an, um Ihnen die Kontaktaufnahme so einfach wie möglich zu machen. Zu diesem Zweck erfassen wir einige Ihrer personenbezogenen Daten wie Name, Wohnadresse, E-Mail, Telefonnummer. Diese Angaben sind freiwillig und für die Erfüllung Voraussetzung. Diese Daten werden von uns gemeinsam mit dem Zeitpunkt und der IP-Adresse nur zum jeweils angegebenen Zweck verwendet, sicher verwahrt und nicht an Dritte weitergegeben.

Wir nutzen persönliche Daten nur für die Kommunikation mit jenen Nutzern unserer Webseite, die eine Kontaktaufnahme ausdrücklich wünschen und für die Abwicklung der auf dieser Webseite angebotenen Dienstleistungen und Produkte im Bereich des Küchenservice und der Wohnlösungen. Wir geben diese Daten nicht an Dritte weiter, können aber nicht ausschließen, dass Daten beim Vorliegen von rechtswidrigem Verhalten durch die zuständigen staatlichen Stellen eingesehen werden.

Wenn Sie uns persönliche Daten abseits dieser Webseite per E-Mail schicken, können wir keine sichere Übertragung und keinen vollumfänglichen Schutz Ihrer Daten garantieren. Wir empfehlen Ihnen, vertrauliche und sensible Daten niemals unverschlüsselt per E-Mail zu übersenden.

2. Auswertung des Besucherverhaltens

Im Folgenden informieren wir Sie darüber, ob und wie wir Nutzungsdaten Ihres Besuchs auf unserer Website auswerten. Die Auswertung der in diesem Zusammenhang gespeicherten und verarbeiteten Daten erfolgt anonym und es ist uns nicht möglich, von Ihrem Verhalten auf dieser Website auf Ihre Person zu schließen.

2.1. TLS-Verschlüsselung mit https

Wir verwenden „https“ um Daten sicher im Internet zu übertragen. Damit entsprechen wir den Anforderungen des Datenschutzes durch Technikgestaltung gemäß Art 25 Abs 1 DSGVO. Durch den Einsatz von Transport Layer Security, wobei es sich um ein Verschlüsselungsprotokoll zur sicheren Datenübertragung im Internet handelt, können wir den Schutz Ihrer vertraulichen und sensiblen Daten sicherstellen. Sie erkennen die Benutzung dieser Absicherung der Datenübertragung am kleinen Schlosssymbol links oben im Browser und der Verwendung des Schemas https (anstatt http) als Teil unserer Internetadresse.

2.2. Google Maps

Wir verwenden auf unserer Website Google Maps, eine Applikation der Firma Google Inc. Für den europäischen Raum ist das Unternehmen Google Ireland mit Sitz in Irland für alle Google-Dienste verantwortlich. Mit Google Maps zeigen wir Ihnen unseren Unternehmenssitz an, damit unser Service an Ihre Bedürfnisse bestmöglich angepasst werden kann. Die Wegbeschreibung zeigt Ihnen auf, wie Sie Ihren Weg zu uns finden können. Für uns ist die Bereitstellung von Google Maps Teil unseres Kundenservice.

Durch die Verwendung des Diensts Google Maps werden Daten an Google übertragen und auf den Google-Servern gespeichert. Damit Google Maps seinen Dienst vollständig anbieten kann, muss das Unternehmen Daten von Ihnen sammeln, verarbeiten und speichern. Dazu zählen unter anderem die von Ihnen eingegebenen Suchbegriffe und Ihre IP-Adresse. Diese Datenspeicherung geschieht auf den Servern von Google Maps. Wir können Sie daher nur darüber informieren, aber keinen Einfluss auf die Datenverarbeitung nehmen.

2.3. Google Analytics

Wir verwenden auf unserer Website Google Analytics, eine Applikation der Firma Google Inc. Für den europäischen Raum ist das Unternehmen Google Ireland mit Sitz in Irland für alle Google-Dienste verantwortlich. Die statistisch ausgewerteten Daten zeigen uns ein klares Bild von den Stärken und Schwächen unserer Website. Einerseits können wir unsere Seite so optimieren, dass sie von interessierten Menschen auf Google leichter gefunden wird. Andererseits helfen uns die Daten, Sie als Nutzer besser zu verstehen.

Durch diesen Webanalysedienst werden unter Umständen Cookies auf Ihrem PC abgespeichert um die Seitenzugriffe auszuwerten. Erfasst werden beispielsweise Informationen zum Betriebssystem, zum Browser, die IP-Adresse, die zuvor aufgerufene Webseite (Referrer-URL) und Datum und Uhrzeit des Besuchs unserer Webseite. Die gesammelten Informationen über die Benutzung unserer Webseite werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Information benutzen, um die Nutzung unserer Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivität für uns zusammen zu stellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundenen Dienstleistungen zu erbringen. Sie können die Datenverarbeitung durch Google Analytics verhindern. Mehr dazu unter: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Wir haben auf dieser Webseite die IP-Adressen-Anonymisierung von Google Analytics verwendet. Diese Funktion wurde entwickelt, damit Webseiten die geltenden Datenschutzbestimmungen und Empfehlungen der europäischen Datenschutzbehörden einhalten können. Die Anonymisierung der IP findet statt, sobald die IP-Adressen im Google Analytics-Datenerfassungsnetzwerk eintreffen und bevor eine Speicherung oder Verarbeitung der Daten stattfindet.

2.4. Facebook Pixel

Wir nutzen auf unserer Webseite den Dienst Facebook-Pixel. Dazu wurde ein Code auf unserer Webseite implementiert. Der Facebook-Pixel stellt einen Ausschnitt aus JavaScript-Code dar, der eine Ansammlung von Funktionen lädt, mit denen Facebook Ihre Nutzerhandlungen nachverfolgen kann, sofern Sie über Facebook-Werbung auf unsere Webseite gekommen sind. Die vor diesem Hintergrund erhobenen Daten sind für uns anonymisiert und nicht einsehbar. Sie werden nur im Rahmen von Werbeanzeigenschaltungen nutzbar. Wenn Sie selbst Facebook-Nutzer sind, wird der Besuch unserer Webseite automatisch Ihrem Facebook-Benutzerkonto zugeordnet.

3. Rechte laut Datenschutzgrundverordnung

Die Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und des österreichischen Datenschutzgesetzes (DSG) verleihen Ihnen in Bezug auf die Nutzung unserer Webseite und die damit verbundene Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten die folgenden Betroffenenrechte:

  • Art 16 DSGVO: Recht auf Berichtigung
  • Art 17 DSGVO: Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“)
  • Art 18 DSGVO: Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • Art 19 DSGVO: Recht auf Benachrichtigung – Mitteilungspflicht im Zusammenhang mit der Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten oder der Einschränkung der Verarbeitung
  • Art 20 DSGVO Recht auf Datenübertragbarkeit
  • Art 21 DSGVO: Widerspruchsrecht
  • Art 22 DSGVO: Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden
  • Art 14 Abs 2 lit d DSGVO: Bei einer Einwilligung in die Datenverarbeitung haben Sie das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird

Sollten Sie vermuten, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung oder des österreichischen Datenschutzgesetzes verstößt, besteht die Möglichkeit zur Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde. Diese ist in Österreich die Datenschutzbehörde (DSB).

4. Verantwortlicher im Sinne der DSGVO

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist die
Casa Cucina Leonding GmbH, Welserstraße 22, 4060 Leonding
office@casacucina.at
+43 (732) 995 254

5. Zwecke und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten des Nutzers dieser Internetseite erfolgt zum Zweck einer vorvertraglichen Anbahnung von Kontakten zwischen Interessenten und der Verantwortlichen, zur Kommunikation zwischen Kunden, Interessenten und der Verantwortlichen, zu Werbezwecken sowie zur Abwicklung von Geschäftstätigkeiten im Bereich der Küchen- und Wohnplanung.

Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten erfolgt

  • gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund von Einwilligung der betroffenen Person in die Datenverarbeitung;
  • gemäß Art 6 Abs 1 lit b DSGVO zur zur Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen;
  • gemäß Art 6 Abs 1 lit f DSGVO zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen.

6. Kategorien personenbezogener Daten

Die Verantwortliche verarbeitet explizit keine Kategorien von personenbezogenen Daten im Sinne des Art 9 Abs 1 DSGVO. Name, Wohnadresse, E-Mail und Telefonnummer von Betroffenen werden in den Kategorien „Kunden“, „Interessenten“ und „Geschäftspartner“ abgespeichert.

7. Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten

Die Verantwortliche gibt die von ihr verarbeiteten Daten grundsätzlich nicht an Dritte weiter, außer wenn der Betroffene in die Weitergabe gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO einwilligt oder eine Weitergabe zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der die Verantwortliche gemäß Art 6 Abs 1 lit c DSGVO unterliegt.

8. Dauer der Speicherung personenbezogener Daten

Die Speicherung personenbezogener Daten durch die Verantwortlichen erfolgt für die Dauer von 2 Jahren, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen eine längere Speicherdauer zwingend vorschreiben.

9. Berechtigte Interessen der Verantwortlichen

Die berechtigten Interessen der Verantwortlichen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten liegen in der Kommunikationsmöglichkeit mit Kunden, Interessenten und Geschäftspartnern, der inneren Verwaltung des Unternehmens (bspw. Zuordnung von Bestellungen zu bestimmten Personen etc) sowie der Einhaltung rechtlicher Buchhaltungsvorschriften.